Wallerforum Rhein Main - Das Welsforum für erfolgreiches Wallerfischen an Rhein, Main und den großen Flüssen Europas Forum Übersicht - Strategien und Taktik » Sichere "Solo"-Landung eines Wallers Wallerforum Rhein Main



#1

Sichere "Solo"-Landung eines Wallers

in Strategien und Taktik 15.04.2015 14:45
von Birne • Mitglied | 27 Beiträge

Wie lande ich einen Waller sicher, wenn ich alleine fischen gehe. Es kommt zwar oft ein Kumpel mit, der ist aber bei nem Ansitz durch die Woche auf Grund des weiter entfernten Wohnsitzes auch nicht immer dabei. Ist das bei den Größeren überhaupt alleine möglich ohne eine Hand von der Rute zu nehmen?

Was mich noch interessiert ist, ob ich zum Landen des Wallers "offizielle" Landehandschuhe brauche, oder ob es da die günstigeren Baumarkthandschuhe auch tun würden. Oder sind die "offiziellen" Landehandschuhe schonender für den Waller?


Draussen zu Hause
nach oben springen

#2

RE: Sichere "Solo"-Landung eines Wallers

in Strategien und Taktik 15.04.2015 15:26
von Birne • Mitglied | 27 Beiträge

Ich meinte natürlich mit nur einer Hand von der Rute zu nehmen .


Draussen zu Hause
nach oben springen

#3

RE: Sichere "Solo"-Landung eines Wallers

in Strategien und Taktik 15.04.2015 23:01
von Martin E. • Mitglied | 9.458 Beiträge

Zitat von Birne im Beitrag #1
Wie lande ich einen Waller sicher, wenn ich alleine fischen gehe. Ist das bei den Größeren überhaupt alleine möglich ohne eine Hand von der Rute zu nehmen?


Das ist kein Problem, wenn der Fisch richtig ausgedrillt ist !!
Ich war die letzten zwei Jahre immer alleine am Po zum Fischen und habe viele
gute Fische gehabt.....

Zitat von Birne im Beitrag #1

Was mich noch interessiert ist, ob ich zum Landen des Wallers "offizielle" Landehandschuhe brauche, oder ob es da die günstigeren Baumarkthandschuhe auch tun würden.


Baumarkt reicht völlig aus !!!!
Alles nur Geld macherrei !!!!

Aber auch OHNE Anschuhe geht das .... Aber immer nach den Haken schauen, mit oder ohne Handschuhe !!

Viele Grüße
Martin


nach oben springen

#4

RE: Sichere "Solo"-Landung eines Wallers

in Strategien und Taktik 16.04.2015 09:26
von Birne • Mitglied | 27 Beiträge

Danke Martin!


Draussen zu Hause
nach oben springen

#5

RE: Sichere "Solo"-Landung eines Wallers

in Strategien und Taktik 16.04.2015 16:09
von Weiser Elefant | 2.804 Beiträge

Ich lande meine Wallis gar nicht mehr ,
die werden im Wasser Schonend vom Hacken Befreit .
Da ich immer alleine unterwegs bin .
Somit wird ihnen erspart ins Boot , oder am Ufer über Steinen Geschliffen zu werden .
Handschuhe brauch man nicht unbedingt gibt Paar kleine Kratzer mehr nicht .


Gruß Gerd
und allen vieeeel Petri Heil
nach oben springen

#6

RE: Sichere "Solo"-Landung eines Wallers

in Strategien und Taktik 18.04.2015 07:49
von peter • Ehrenmitglied | 1.552 Beiträge

vomufer aus geht es recht gut überhaupt wenn man ein flach einlaufendes hat
beim boot sieht es schon anders aus da habe ich schon gute fische verloren weil ich alleine war
handschuhe behindern eher wie martin gesagt hat immer schauen wie die haken sitzen der freie ist meißt das proplem


nach oben springen

#7

RE: Sichere "Solo"-Landung eines Wallers

in Strategien und Taktik 18.04.2015 09:24
von Esox63 • Mitglied | 4.445 Beiträge

Hi
Ich habe Handschuhe aus dem Baumarkt - geht wunderbar.
Bin auch oft alleine unterwegs und lande Fische ohne
Unterstützung. Greife mit einer Hand den Waller und sobald
der Fisch ruhig ist, lege ich die Rute weg und nehme die
andere Hand. Die Handschuhe ziehe ich jeweils während dem
Drill an - liegen im Boot immer an der gleichen Stelle bereit.
Das klappt auch nachts ohne Kopflampe .


nach oben springen

#8

RE: Sichere "Solo"-Landung eines Wallers

in Strategien und Taktik 19.04.2015 01:16
von Birne • Mitglied | 27 Beiträge

O.k. Danke euch! Wird schon schief gehen


Draussen zu Hause
nach oben springen

#9

RE: Sichere "Solo"-Landung eines Wallers

in Strategien und Taktik 19.04.2015 09:59
von Esox63 • Mitglied | 4.445 Beiträge

Achte insbesondere auf die freien Haken - das sind die gefährlichen !!!!!


nach oben springen

#10

RE: Sichere "Solo"-Landung eines Wallers

in Strategien und Taktik 22.04.2015 14:30
von Sepp • Mitglied | 67 Beiträge

also ich nehme bei fischen über 1 meter ein stabiles gaff aus der meeresangelei !

ne , bis jetzt hatte ich meistens nur baumarkt handschuhe wenn überhaupt.
schaue aber nach motorrad handschuhen die geeignet sind wegen den haken.
weil durch dass dünne leder dringen die haken ja auch durch !

lg sepp


nach oben springen

#11

RE: Sichere "Solo"-Landung eines Wallers

in Strategien und Taktik 22.04.2015 18:20
von Esox63 • Mitglied | 4.445 Beiträge

@ Sepp
Ich release die grösseren Waller und will keine Verletzungen mit einem Gaff in Kauf nehmen.
Da bevorzuge ich persönlich den Wallergriff. Ich habe auch schon Fische direkt im Wasser
vom Haken gelöst.
Gruss aus Basel
René


nach oben springen

#12

RE: Sichere "Solo"-Landung eines Wallers

in Strategien und Taktik 22.04.2015 21:04
von Stefan-S • Mitglied | 338 Beiträge

@ Esox
Ich glaube das war als Scherz gemeint vom Sepp.....


nach oben springen

#13

RE: Sichere "Solo"-Landung eines Wallers

in Strategien und Taktik 23.04.2015 10:49
von Sepp • Mitglied | 67 Beiträge

ja dass war natürlich nur ein scherz


nach oben springen

#14

RE: Sichere "Solo"-Landung eines Wallers

in Strategien und Taktik 23.04.2015 13:49
von Esox63 • Mitglied | 4.445 Beiträge

Alles klar -


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste , gestern 187 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7949 Themen und 80166 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Mitglieder | Wer ist Online? | FAQ & Impressum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de