Wallerforum Rhein Main - Das Welsforum für erfolgreiches Wallerfischen an Rhein, Main und den großen Flüssen Europas Forum Übersicht - Strategien und Taktik » Steigender Flußpegel Wallerforum Rhein Main




#1

Steigender Flußpegel

in Strategien und Taktik 04.12.2015 12:27
von Mika • Mitglied | 174 Beiträge

Hallo Forum,

man hört ja aus dem Ausland immer das steigende Flußpegel dort die fängigsten Zeiten sind.

Aktuell steigen unsere Fluße auch täglich, stellenweiße tretten sie schon über die Ufer.
Denkt Ihr das es auch bei uns jetzt richtig vorwärts geht ??

Wo genau sollte man den Köder anbieten ??
Oder woran liegt es das es, das es im Ausland so ist und in Deutschland vieleicht nicht ??

Würde mich über ere Antwort freuen.


Viele Grüße aus Frankfurt
Mika
nach oben springen

#2

RE: Steigender Flußpegel

in Strategien und Taktik 04.12.2015 12:48
von Simon San • Mitglied | 492 Beiträge

Hi Mika...

Ich war schon ein paar Tage nicht mehr am Main. Warst Du mal unten und kannst sagen wieviel Wasser plus wir haben? Da der Main gestaut ist, wird ja erst mal die Fließgeschwindigkeit erhöht, bevor das Wasser steigt und so stille Bereiche schafft (Wiesen, Büsche und so). Also erst mal ungemütlich für die Wallis... da sind sie noch leicht zu finden ich geh nächste Woche noch mal raus und such mir Stillwasser, Hafen, Altarm... Wenn die Wiesen erst mal voll sind wird´s schwierig - da können sie dann überall verstreut sein.

Gruss


Simon San!
nach oben springen

#3

RE: Steigender Flußpegel

in Strategien und Taktik 04.12.2015 13:13
von Martin E. • Mitglied | 9.458 Beiträge

@ Simon

wie es aktuell am Main ausschaut, weiß ich auch nicht,
aber die Kinzig ist sehr voll und steigt schon an manchen Stellen über die Ufer.

Aber um zum Thema zurück zu kommen.

Also in den meisten fällen ist es so, das die Waller beim Hochwasser in die überfluteten Bereich
ziehen um dort leichte Beute zu machen.
Allerdings kann man den Po z.B. nicht mit dem Main vergleichen.
Genaueres hat Simon schon erläutert.

Bei Hochwasser fische ich meist direkt an der Kante zum Flußbett oder wenn viel Hochwasser ist
direkt zwischen den Bäumen.

Viele Grüße
Martin


nach oben springen

#4

RE: Steigender Flußpegel

in Strategien und Taktik 04.12.2015 14:11
von Simon San • Mitglied | 492 Beiträge

An der Kinzig kann man dann mit der Stiprute abspannen
Vielleicht bringt mir das Hochwasser ja noch einen Mainwaller dieses Jahr...


Simon San!
nach oben springen

#5

RE: Steigender Flußpegel

in Strategien und Taktik 04.12.2015 14:24
von Martin E. • Mitglied | 9.458 Beiträge

Zitat von Simon San im Beitrag #4
An der Kinzig kann man dann mit der Stiprute abspannen



Naja ganz so ist es auch nicht
Ich fische an ein paar sehr breiten stellen in der Kinzig.
Wobei ich auch ein paar geile Spots habe die normal breit sind.


nach oben springen

#6

RE: Steigender Flußpegel

in Strategien und Taktik 04.12.2015 14:59
von Simon San • Mitglied | 492 Beiträge

War nur ein Spaß Ich komm mal mit an die Kinz... hab auch gehört, dass da gute Muttis rumschwimmen und Dein PB spricht ja für sich! Auf der Wiese in Langenselbold kannste 500m abspannen bei Hochwasser


Simon San!
nach oben springen

#7

RE: Steigender Flußpegel

in Strategien und Taktik 05.12.2015 19:20
von Jürgen H. • Partner Koordinator | 348 Beiträge

Also im Po ist das die besste Zeit, aber am Regen zum Beispiel
macht das kein Unterschied.

Wie das bei euch am Main und Rhein ausschaut kann ich leider nicht sagen.


nach oben springen

#8

RE: Steigender Flußpegel

in Strategien und Taktik 05.12.2015 20:11
von Martin E. • Mitglied | 9.458 Beiträge

Hey Jungs,

ich war heute in Hanau und bin dabei fast die ganze Kinzig abgefahren.
Also das Wasser steht schon fast bis oben, aber es kommt noch nicht über
das Ufer hinaus.
Das Wasser was da auf den Wiesen steht ist noch Regen und Schmeltzwasser,
was der oben nicht mehr aufnehmen konnte.

Denn Main habe ich mir nicht angeschaut, wie siehts da aktuell aus ?

Viele Grüße
Martin


zuletzt bearbeitet 05.12.2015 20:12 | nach oben springen

#9

RE: Steigender Flußpegel

in Strategien und Taktik 05.12.2015 20:45
von Conny • Mitglied | 514 Beiträge

Das ist ne super frage an Manuel der kann ja von daheim drauf schauen


Wer saufen kann ist klar im Vorteil !!!
nach oben springen

#10

RE: Steigender Flußpegel

in Strategien und Taktik 06.12.2015 02:22
von Manuel G. • Mitglied | 2.055 Beiträge

Habe ma ausm Fenster geguckt

Also der Main hat auf jedenfall erhöhtes Wasser mit sehr sehr schneller Strömung. Das Wasser ist sehr braun und ebenfalls ständig am Ansteigen.


Männers geht raus jetzt, unsere Freunde sind gezwungen Aktiv zu sein derzeit durch die wechselnde Umstände....

Ich würde denke Köfis daheim.lassen und mit Wurm etc. Versuchen.


nach oben springen

#11

RE: Steigender Flußpegel

in Strategien und Taktik 06.12.2015 21:25
von Martin E. • Mitglied | 9.458 Beiträge

Ich gehe am Donnerstag nochmal raus
Ich bin auch davon überzeugt, das jetzt was geht


nach oben springen

#12

RE: Steigender Flußpegel

in Strategien und Taktik 06.12.2015 22:51
von Manuel G. • Mitglied | 2.055 Beiträge

Sind auch Fr bis So draußen aber am Rhein.
Bin mir ganz sicher das was geht. Und wie sogar


nach oben springen

#13

RE: Steigender Flußpegel

in Strategien und Taktik 07.12.2015 22:19
von Plomi92 • 109 Beiträge

Mach mir nicht zu viel Hoffnung, Manuel XD
Ich hab aber auch ein sehr gutes Gefühl ;)


nach oben springen

#14

RE: Steigender Flußpegel

in Strategien und Taktik 08.12.2015 13:50
von Waller Jo • Mitglied | 243 Beiträge

Jungs da geht was !
Ich hatte aber am WE das gefühl das daß Wasser schon wieder ein wenig zurückgegangen ist.


nach oben springen

#15

RE: Steigender Flußpegel

in Strategien und Taktik 08.12.2015 14:45
von Manuel G. • Mitglied | 2.055 Beiträge

Das Wasser ist definitiv zurück gegangen. Also bei mir am Main auf jedenfall....

Bin mir ganz sicher das was geht


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 59 Gäste , gestern 65 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7950 Themen und 80169 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Mitglieder | Wer ist Online? | FAQ & Impressum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de