Wallerforum Rhein Main - Das Welsforum für erfolgreiches Wallerfischen an Rhein, Main und den großen Flüssen Europas Forum Übersicht - RE: Neues Boot gesucht - 2 Wallerforum Rhein Main




#16

RE: Neues Boot gesucht

in Wallerboote 04.01.2017 10:47
von rico • Mitglied | 81 Beiträge

Quizfrage : Was ist das hier fuer ein Boot und sieht es dem XPress ähnlich ???

Es gibt x wieviele Boote die genau so aussehen.Sebastian hat sich sicher inspirieren lassen aber seine Umsetzungen sind halt besser besser und besser.So sind z.B. viele Bleche nicht geschweisst , sondern gekantet.Man muss/sollte es sich wirklich im Detail ansehen.Wenn es klappt , ist das Boot in Geiselwind jetzt auf der Messe zu sehen.Das kurbeln wir grade im Hintergrund noch an.

Zu dem Satz "das Boot ist mir zu gross" möchte ich einen alten weisen Mann zitieren

Zitat : "egal welches Boot du hast , es ist immer einen Meter zu kurz" Harald Steiner / Angelharry

Das Netz ist vollgestopft mit Booten die vor kurzem erst mit viel Aufwand und Liebe aufgebaut wurden um dann nach nur ein paar mal fischen direkt wieder verkauft zu werden.Zu 99,9% wird dann ein groesseres Boot angeschafft.Dann lieber gleich einmal richtig , denn das kostet im Endeffekt weniger als 2 Boote anzuschaffen und aufzubauen ;-)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 086899_2012_Crestliner_Hunt_Utility.jpg 

Salagou hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 04.01.2017 10:48 | nach oben springen

#17

RE: Neues Boot gesucht

in Wallerboote 04.01.2017 11:06
von Asdfdffsfe98 • Mitglied | 236 Beiträge

@ rico ist das ein alweld ?

Mit der Größe Hast du recht. Ich wusste ja was ich davor hatte und komme mit dem jetzt bestimmt locker aus. Das,Problem ist das die Garage nicht mehr hergibt , sonst wäre es vllt das 630 er geworden. Ich habe mir auch beide angeguckt und das 630er war zu groß

Hast Dünen link zur mess ?


Predator Siluro Clan
nach oben springen

#18

RE: Neues Boot gesucht

in Wallerboote 04.01.2017 11:43
von Lucky1984 • Mitglied | 87 Beiträge

@ Rico, wenn du mit Google nach dem Bild sucht, wirst du auf die Crestliner Seite geführt.

https://www.crestliner.com/

https://www.crestliner.com/vtc/vt-18c/



zuletzt bearbeitet 04.01.2017 11:45 | nach oben springen

#19

RE: Neues Boot gesucht

in Wallerboote 04.01.2017 17:58
von Salagou • Mitglied | 678 Beiträge

@rico das stimmt, es sind immer die Details. Optisch gefällt mir das Express und das vom Sebastian sehr gut!
mir gefällt die Front einfach sehr gut und ichfinde Alu als Material sehr überzeugend. Aber noch fahre ich Schlauchboot ;-)


nach oben springen

#20

RE: Neues Boot gesucht

in Wallerboote 04.01.2017 18:03
von Salagou • Mitglied | 678 Beiträge

@rico ist das ein Trakker Boot auf dem Bild?


nach oben springen

#21

RE: Neues Boot gesucht

in Wallerboote 05.01.2017 08:34
von rico • Mitglied | 81 Beiträge

Das ist der Punkt die Boote sehen alle irgendwie gleich aus.Das auf dem Bild ist ein Crestliner.


Salagou hat sich bedankt!
nach oben springen

#22

RE: Neues Boot gesucht

in Wallerboote 05.01.2017 20:19
von Salagou • Mitglied | 678 Beiträge

@rico wie sind die Omegas von deinem Camp... sind ja GFK...werden oft genutzt....wie zufrieden bist du mit Ihnen?
Ab und zu sehe ich sie in der Bucht zum guten Preis... guter Preis, ist natürlich die Frage?
Gruß


nach oben springen

#23

RE: Neues Boot gesucht

in Wallerboote 06.01.2017 08:40
von rico • Mitglied | 81 Beiträge

Bin ich wie immer sehr zwiegespalten.Fakt ist , es gibt kein guenstigeres 6,30m Boot fuer so wenig Geld.Die Fahreigenschaften sind ok.Ist halt ein Flachbodenboot.Schnelle enge Kurven zu fahren ist gefährlich aber wer macht das schon.Der Geradeauslauf ist mit 6,30m im Umkehrschluss fantastisch.Die Ausbaumoeglichkeiten und Optionen vielfältig.

Fuer jemanden der sehr vorsichtig mit seinem Schatz umgeht , der nur 6-8 mal pro Jahr privat aufs Wasser geht ist es tip top.

Die Omegas haben das gleiche Problem wie alle Boote mit doppelten Böden.Bei Gelcoatschäden und im laufe der Jahre ziehen sie halt Wasser.Das bedeutet jährliche Inspektion.Ist Wasser drin und das Gelcoat beschaedigt , dann kannst du jährlich hinten Löcher reinbohren , das Wasser abfliessen lassen und die Schäden reparieren ,sonst läuft das Boot in der Folgesaison nur noch 30kmh anstatt 45 und der Benzinverbrauch steigt ins unermessliche.Fuer den gewerblichen Gebrauch und so wie viele Gaeste mit den Booten leider umgehen ist also eher nix.

Um mir das zukunftig zu ersparen und auch die Reperaturkosten pro Winter zu verringern werde ich jetzt Stueck fuer Stueck auf die 6,50mx2,48m Alu Boote von Sebastian umruesten.Die Gäste werden dadurch zukueftig wesentlich mehr Platz & Komfort zum Fischen haben und noch weniger Benzin verbauchen , denn diese breite Schale hat extrem viel mehr Auftrieb und mit nur 450Kg in etwa so viel/wenig Gewicht die das Blower.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG-20161213-WA0097.jpg 
 IMG-20161213-WA0098.jpg 
 IMG-20161213-WA0099.jpg 
 IMG-20161213-WA0100.jpg 
 IMG-20161213-WA0100_2.jpg 

Salagou, Weiser Elefant und Mario haben sich bedankt!
nach oben springen

#24

RE: Neues Boot gesucht

in Wallerboote 06.01.2017 10:39
von Asdfdffsfe98 • Mitglied | 236 Beiträge

@rico ist das omega ausgeschäumt oder hat das ein doppelten boden mit den luftfächern ?

ist halt immer ärgerlich wenn di eleute damit wie hund umgehen. Die boote sind ja im dauereinsatz da wunderts mich das die eh so lange halten. gerade bei Omegaplast da die Materialdicke nicht so besonders ist.

Ist halt das gute bei gfk, dort kann man relativ schnell die sachen reparieren.


Predator Siluro Clan
zuletzt bearbeitet 06.01.2017 10:40 | nach oben springen

#25

RE: Neues Boot gesucht

in Wallerboote 06.01.2017 15:25
von Salagou • Mitglied | 678 Beiträge

danke @rico für deine Info.


nach oben springen

#26

RE: Neues Boot gesucht

in Wallerboote 06.01.2017 16:20
von wilson • Mitglied | 92 Beiträge

Hallo Rico,
Welcher Motor soll dann an die 650er Boote?
Gruß Helmut


nach oben springen

#27

RE: Neues Boot gesucht

in Wallerboote 07.01.2017 09:58
von rico • Mitglied | 81 Beiträge

40er selbstverständlich denn die duerfen unsere Gaeste ja hier in Italien fuehrerscheinfrei bewegen.Das Blower laeuft mit diesem Motor knapp 50 Sachen und das wird bei dem Boot ähnlich sein , denn durch die Breite und das geringe Gewicht hat es extrem viel Auftrieb und somit fällt diese Schiebephase in der Beschleunigung fast komplett weg und es geht einfach nur vorwaerts


wilson hat sich bedankt!
nach oben springen

#28

RE: Neues Boot gesucht

in Wallerboote 07.01.2017 11:35
von Salagou • Mitglied | 678 Beiträge

das wären echt top boote dann in deinem Camp :-)
hast du auch Bootszelte auf deinen jetzigen Booten?


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 63 Gäste , gestern 152 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7950 Themen und 80170 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Mitglieder | Wer ist Online? | FAQ & Impressum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de