Wallerforum Rhein Main - Das Welsforum für erfolgreiches Wallerfischen an Rhein, Main und den großen Flüssen Europas Forum Übersicht - Wallerboote » Schlauchboot - fester Boden oder Hochdruck Wallerforum Rhein Main



#1

Schlauchboot - fester Boden oder Hochdruck

in Wallerboote 26.04.2017 17:30
von Esox63 • Mitglied | 4.445 Beiträge

Hallo zusammen
Es gibt ja unterschiedliche Böden bei Schlauchbooten.
Welche verwendet ihr und welches sind die Vor- und
Nachteile auf Grund eurer Erfahrung.
Ich selber habe ein kleines Schlauchboot zu Auslegen.
Der Boden besteht aus 2 Brettern, die auf dem Boden
befestigt sind und aufgerollt werden können. Wacklig zwar,
aber ging bisher ganz gut. Ich will die aber stabiler machen.
Habe da auch eine Idee, die noch umgesetzt werden muss.

Danke für eure Rückmeldung und bis bald
Gruss aus dem winterlichen Basel

René


nach oben springen

#2

RE: Schlauchboot - fester Boden oder Hochdruck

in Wallerboote 26.04.2017 19:13
von Glattmann • Mitglied | 73 Beiträge

Schwierig zu beantwortende Frage! Ich denke es hängt ganz davon ab, für welchen Zweck das Boot sein soll. Zum kurzen Auslegen ist mir der Boden eigentlich fast egal, wobei meine Boote beide einen Hochdruckboden haben.
Würde ich häufiger mit dem Boot lange Strecken zurück legen müssen, würde ich mir eines mit Aluboden kaufen, weil diese einfach am besten gleiten und die beste Stabilität bieten.


nach oben springen

#3

RE: Schlauchboot - fester Boden oder Hochdruck

in Wallerboote 26.04.2017 19:43
von Falk • Mitglied | 726 Beiträge

Ich hab in meinem Schlauchboot ein kompletten Holzboden der aus drei Teilen besteht
Ist zwar etwas schwerer und ich muss ihn immer ein und ausbauen
Aber mich stört das nicht
Ich benutze das Boot hauptsächlich zum klopfen und da war mir der komplette Boden lieber


nach oben springen

#4

RE: Schlauchboot - fester Boden oder Hochdruck

in Wallerboote 26.04.2017 23:06
von peter • Ehrenmitglied | 1.552 Beiträge

auch mein boot hat einen holzboden aus drei teilen die ineinander steckbar sind
der vorteil mit emotor die batterie steht sicher
und der zusätzliche luftkiel macht es recht stabil
aluboden hat den nachteil er wird sehr heiß in der sonne
barfuß geht da nix


nach oben springen

#5

RE: Schlauchboot - fester Boden oder Hochdruck

in Wallerboote 28.04.2017 12:05
von Esox63 • Mitglied | 4.445 Beiträge

Danke für Eure Rückmeldungen.

Ich sehe bei mir das Schlauchboot als Alternative zu einem
Boot mit stabilem Rumpf. Wenn ich grosse Strecken (über
10 km) fahren will, ist das Schlauchboot nicht im Focus.
Einige km zu einem Spot, Auslegen und wieder retour.

So wie ich Eure Rückmeldungen verstehe, wäre der Luft-
boden idealer. Ist auch leichter. Oft bin ich allein am Wasser
und da ist das Gewicht nicht zu vernachlässigen.

Danke und Gruss aus Basel
René


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 42 Gäste , gestern 187 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7949 Themen und 80166 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Mitglieder | Wer ist Online? | FAQ & Impressum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de