Wallerforum Rhein Main - Das Welsforum für erfolgreiches Wallerfischen an Rhein, Main und den großen Flüssen Europas Forum Übersicht - Wallerschnüre » Schnurdurchmesser ? Wallerforum Rhein Main




#1

Schnurdurchmesser ?

in Wallerschnüre 15.10.2010 10:01
von Wallerposse • Mitglied | 57 Beiträge

Hallo,

hab mal eine grundsätzliche Frage. Es betrifft die Angabe für Schnurdurchmesser, eine 40ziger Schur hat eine Durchmeser von 0,40 mm, eine 60ziger einen Durchmesse von 0,60 mm. Ist das richtig?
So jetzt kommt es anders; eine 40ziger geflochtene Schnur hat ? mm Durchmesser usw.
Auf meine Rolle sollen 600 Meter 40ziger Schnur passen, jetzt die entscheide Faktor Unterschied 40ziger zu 60ziger laut meiner Überlegung ca. 60ziger Schnur 1/3 dicker, das heist 1/3 weniger Schnur als das der Hersteller angibt für die 40ziger Schnur. An Stelle 600 Meter müßten 400 Meter 60ziger passen. Beim Bespulen gingen aber nur 200 Meter drauf. Wiso?
Kann mir jemand sagen warum meine Rechnung nicht aufgeht.
Wäre dankbar für eine Antwort.



MfG

Karl-Heinz


nach oben springen

#2

RE: Schnurdurchmesser ?

in Wallerschnüre 15.10.2010 12:08
von Frank G. (gelöscht)
avatar

Hallo Karl Heinz,

die Angaben der Hersteller beziehen sich auf Monofile Schnur.

Da die Geflochtenen Schnüre nicht alle gleich geflochten sind kommt es zu den Abweichungen,dazu kommt noch,dass

wenn Du die Schnur Manuell aufspulst niemals soviel auf die Rolle geht als wenn es mit Maschine gemacht wird.


nach oben springen

#3

RE: Schnurdurchmesser ?

in Wallerschnüre 15.10.2010 14:35
von Dirk H. (gelöscht)
avatar

Ein weiterer Nachteil ist,das die meisten Geflochtenen Schnüre nicht 100%ig Rund geflochten sind.Dieses erschwert
auch das Aufspulen der Schnur.


nach oben springen

#4

RE: Schnurdurchmesser ?

in Wallerschnüre 15.10.2010 16:44
von Robert A. • Ehrenmitglied | 1.554 Beiträge

der durchmesser bei geflochtenen schnüren ist der totale quatsch ehrlich, das gleiche gilt für die tragkraft. könnte es ja verstehen wenn es din größen wären aber es kann ja jeder hersteller gerade das draufschreiben wozu er lust hat.
habe es schon erlebt das ich mir eine schnur mit einem 0,10 durchmesser gekauft habe mit der ich eigentlich ganz zufrieden war nach einiger zeit kam vom gleichen hersteller eine neue schnur raus die sollte dann bei gleichem schnurdurchmesser fast die doppelte tragkraft haben und was war das end vom lied! die schnur hatte die doppelte tragkraft allerdings war sie auch doppelt so dick obwohl sie auch mit 0,10 angegeben war.

ansonsten kann ich mich nur meinen forrednern anschließen.

gruß robert


_______________________________________________
Ohne Fleiß kein Preis!!!!


nach oben springen

#5

RE: Schnurdurchmesser ?

in Wallerschnüre 15.10.2010 17:01
von Frank G. (gelöscht)
avatar

Hi @ all,

nicht die Tragkraft ist Entscheidend beim Wallerfischen, die Abriebfestigkeit ist das Non plus Ultra.


nach oben springen

#6

RE: Schnurdurchmesser ?

in Wallerschnüre 15.10.2010 19:29
von Christian W. (gelöscht)
avatar

Die Hersteller sollten sich mal angewöhnen,die geflochtenen Schnüre wie in USA zu bezeichnen,da gibts nämlich nur Tragkraftangaben,keine Durchmesser.Der Durchmesser einer Geflochtenen wird eh nur rechnerisch ermittelt.Die Grundfaser hat einen Bestimmten Durchmesser,und je nachdem wieviele Stränge miteinender verflochten werden,so dick wird dann die Schnur angegeben.Bullshitmessen funktioniert nicht. der eine Hersteller flechtet etwas enger und schon wird die Schnur dünnerAber nochmal zu deiner Rechnung,die geht auch nicht mit Mono auf,du musst die kreisfläche berechnen,und da ist ne 60er mehr als doppelt so gross wie ne 40er


zuletzt bearbeitet 15.10.2010 19:34 | nach oben springen

#7

RE: Schnurdurchmesser ?

in Wallerschnüre 15.10.2010 19:48
von Wallerposse • Mitglied | 57 Beiträge

Danke für Eure Antworten,

also Sumarum, die Angaben sind Hirngespinster der Hersteller.
Fände es gut wenn die besagten Hersteller doch die KG-Angabe genau einheitlich machen würden.

MfG

Karl-Heinz



nach oben springen

#8

RE: Schnurdurchmesser ?

in Wallerschnüre 15.10.2010 22:23
von Esox63 • Mitglied | 4.445 Beiträge

Hallo zusammen
Bei Deiner Rechnung musst Du beachten, dass der Querschnitt und nicht der Durchmesser das
entscheidende ist. Das bedeutet, Du musst mit Quadratischen Werten rechnen (40 X 40 zu 60 X 60).
Viel Spass beim Rechnen
Gruss René


nach oben springen

#9

RE: Schnurdurchmesser ?

in Wallerschnüre 16.10.2010 07:15
von Christian W. (gelöscht)
avatar

Rene,hast du quadratische schnüre


nach oben springen

#10

RE: Schnurdurchmesser ?

in Wallerschnüre 16.10.2010 08:47
von Michael S. • Mitglied | 734 Beiträge

Hollo Karl Heinz und hallo Forum
Dazu kommt warscheinlich auch noch dazu, das zwischen einer 0,60 Schnur mehr Luft ist als bei einer 0,40 Schnur auf der Spule

Gruss Michael


nach oben springen

#11

RE: Schnurdurchmesser ?

in Wallerschnüre 16.10.2010 12:45
von Esox63 • Mitglied | 4.445 Beiträge

Ja sicher - die sind aus dem gleichen Material wie Ricola


nach oben springen

#12

RE: Schnurdurchmesser ?

in Wallerschnüre 16.10.2010 12:51
von Frank G. (gelöscht)
avatar


nach oben springen

#13

RE: Schnurdurchmesser ?

in Wallerschnüre 16.10.2010 13:27
von Michael S. • Mitglied | 734 Beiträge

Da mich ich mit

Ps: das ist ein insider da Rene aus der Schweiz (Ricolaland) kommt


nach oben springen

#14

RE: Schnurdurchmesser ?

in Wallerschnüre 17.10.2010 21:26
von peter • Ehrenmitglied | 1.552 Beiträge

das mit den durchmessern ist genau wie bei den größenangaben bei haken
3verschiedene hersteller dieselbe größenangabe und 3 veschieden große haken
ich orientiere mich an der tragkraft und wie die schnur beschaffen ist
rund dicht geflochten und nicht zu rauh bzw steif


nach oben springen

#15

RE: Schnurdurchmesser ?

in Wallerschnüre 18.10.2010 18:13
von Hubert • Mitglied | 509 Beiträge

Zitat von Frank G.
Hi @ all,
nicht die Tragkraft ist Entscheidend beim Wallerfischen, die Abriebfestigkeit ist das Non plus Ultra.




So ist Frank

Gruß Hubert


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 24 Gäste , gestern 160 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7949 Themen und 80166 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Mitglieder | Wer ist Online? | FAQ & Impressum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de