Wallerforum Rhein Main - Das Welsforum für erfolgreiches Wallerfischen an Rhein, Main und den großen Flüssen Europas Forum Übersicht - Strategien und Taktik » Wetter,Wasser und Mondstände Wallerforum Rhein Main




#1

Wetter,Wasser und Mondstände

in Strategien und Taktik 27.05.2013 18:40
von Sascha Thieme • Mitglied | 55 Beiträge
HE Leute wie oft höre ich ,,bei dem Wetter beißt eh nichts,, oder ,,das Wasser fällt kannst zuhause bleiben,,! ich sage auch immer zu meinem Kumpel solche Sachen nur ist das uns alles egal weil wir immer am Wasser sind. ich konnte des öfteren solche aussagen wiederlegen aber Zweifel ich doch manchmal trotzdemdran ans Wasser zu fahren. mich würde mal interessieren welche Erfahrungen ihr gemacht habt ? gibt es Situationen wo ihr nicht zum fischen Fahrt sei es verschiedenen Mondständen oder rapide fallende Temperaturen wie wir sie jetzt Grad erleben. Oder seit ihr wir ich und euch lässt das alles kalt? Hauptsache am Wasser!! Lasst mal hören

Gruß Sascha
nach oben springen

#2

RE: Wetter,Wasser und Mondstände

in Strategien und Taktik 27.05.2013 19:34
von Thomas Pogadl (gelöscht)
avatar
Ich denke man kann es nur sehr schwer pauschal sage. Kommt ja auch auf die Jahreszeit und natürlich auf die Wassertemperatur an. Auch was die Mondohase angeht, letztes Jahr hatten wir zu einer Session auch den tollsten Vollmond, und ich dachte schon sch****e das wird diesmal nix. Wir wurden aber eines besseren belehrt und hatten doch ausreichend Bisse. Denke der Mond hat auch seinen Einfluss, aber das ist auch wieder von Gewässer zu Gewässer unterschiedlich. Wenn mit dem Vollmond und einer klaren NAcht noch ein Kälteeinbruch dazu kommt, sind die Chancen auf Bisse wohl wirklich schlechter, wenn dann auch die Wassertemperatur fällt siehts richtig schlecht aus.... Wasser- Temperaturstürze von mehr als 3 Grad in 1-2 Tagen sind definitv Bisskiller! Eine andere Sache bezüglich dem Vollmond, die Futterfische stehen bei Vollmond flach und so fische ich dann auch, so habe ich die besten Erfahrungen gemacht

Aber wer nicht draußen - ist fängt auch nix bei bestem Angelwetter!

nach oben springen

#3

RE: Wetter,Wasser und Mondstände

in Strategien und Taktik 27.05.2013 19:43
von Frank G. (gelöscht)
avatar
Hallo Sascha,

gutes Thema,ich fange mal mit dem Mond an.
Ich bin der Meinung das die Mondphasen eine wichtige Rolle spielen.
Damit meine ich speziell die Mond auf- und untergänge,dass sind für mich sehr interessante Zeiten.
Was das Thema Vollmond betrifft,ich glaube da hat jeder so seine Erfahrungen gemacht und wie Thomas schon geschrieben hat,
spielen andere Faktoren auch eine gewichtige Rolle.
Was das wichtigste ist,Konstantes Wetter eigentlich egal ob gut oder schlecht.

nach oben springen

#4

RE: Wetter,Wasser und Mondstände

in Strategien und Taktik 27.05.2013 21:15
von Sascha Thieme • Mitglied | 55 Beiträge
He Thomas was sind Mondohasen?? sind das spezielle Köder?

Gruß Sascha
nach oben springen

#5

RE: Wetter,Wasser und Mondstände

in Strategien und Taktik 27.05.2013 21:21
von Thomas Pogadl (gelöscht)
avatar
Mondohasen sind weibliche Mondständer...

nach oben springen

#6

RE: Wetter,Wasser und Mondstände

in Strategien und Taktik 27.05.2013 21:44
von Sascha Thieme • Mitglied | 55 Beiträge
Bestimmt gute Köder

Gruß Sascha
nach oben springen

#7

RE: Wetter,Wasser und Mondstände

in Strategien und Taktik 27.05.2013 22:15
von Peter61 • Mitglied | 527 Beiträge
Hallo Frank, ich habe bei uns im Forum dazu schon was geschrieben. Ich darf daher mal hier den Link zum Partnerboard posten.
http://www.main-angler.de/forum/allgemei...eber-die-fische
Fundstelle war in einer Studie / Doktorarbeit die über 3 Jahre ging. Hier wurden die Fischbewegungen aufgezeichnet Tag/Nacht mit den entsprechenden Wetterverhältnissen am Main bei Würzburg.
Wenn man im Internet sucht findet man einiges Interessantes in der Art. Bspw von der TU München ect.
Ich hab auch nur ein paar Informationen gepostet. Vielleicht kommt noch was nach wenn ich wieder mehr Zeit hab.

Nur angeln ist schöner ;-)
nach oben springen

#8

RE: Wetter,Wasser und Mondstände

in Strategien und Taktik 28.05.2013 07:03
von Rheinwaller06 • 221 Beiträge
Sehr interessantes Thema.

Ich persönlich gehe immer fischen wenn ich die Zeit dafür habe, egal wie das Wetter, Wasser oder sonstige Einflüsse sind.
Aber ich bevorzuge immer Wolken und Wind.
In klaren Nächten, am besten noch mit Vollmond, war ich bislang nie erfolgreich.
Allerdings weis ich von mehreren Fängen in Vollmondnächten und kenne Angler die in diese Mondphase volles Vertrauen haben.

Was den Wasserstand angeht denke ich, dass man immer fangen kann, allerdings natürlich die Platzwahl den Verhältnissen anpassen muss. Am liebsten fische ich bei steigendem Wasser und hohem Pegelstand. Ich bin der Meinung dass die Waller in dieser Zeit aktiver sind und sich viel mehr bewegen um Nahrung zu suchen und die Standplätze zu wechseln.

Es einfach wichtig so viel Zeit wie möglich am Wasser zu verbringen um Erfahrungen zu sammeln, denn man lernt schließlich immer dazu.

Gruß Rheinwaller06

...auf der Couch fängt man keine Fische !!!...

www.gigafish.de
nach oben springen

#9

RE: Wetter,Wasser und Mondstände

in Strategien und Taktik 28.05.2013 07:28
von Frank G. (gelöscht)
avatar
Hallo,

ich kenne einige Leute die auf die Neumondphasen schwören,gerade bei Neumond sind schon viele große Fische gefangen worden.

nach oben springen

#10

RE: Wetter,Wasser und Mondstände

in Strategien und Taktik 28.05.2013 07:54
von Esox63 • Mitglied | 4.445 Beiträge
@ Sascha
Spannendes Thema - oft ist es bei mir so, dass ich Fischen gehe, wenn es zeitlich aufgeht. Da schaue ich nur beschränkt,
was der Mond und das Wetter macht. Bei Sturm bleibe ich eher zu Hause, weil die Vernunft auch nicht zu kurz kommen
sollte. Zum Mond - wen wir am Ebro sind, steht der Vollmond ja bevor > hoffen wir, dass dies positive Auswirkungen hat.
Gruss aus Basel
René

nach oben springen

#11

RE: Wetter,Wasser und Mondstände

in Strategien und Taktik 28.05.2013 09:11
von Peter61 • Mitglied | 527 Beiträge

Ich verweise noch mal hier auf die Zusammenfassung aus der Studie einer 2 Jährigen Doktorarbeit am Main über die Fischaktivitäten, welche ganzjährig durchgeführt wurde.

Über mehrere Jahre hat sich eine Zeit besonders heraus kristallisiert.
Durchgängig hat sich die Phase des abnehmenden Halbmondes mit der Maxima der Fischbewegungen heraus kristallisiert.
In einem Jahr hat sich der Neumond als besonders Fischintensiv heraus gestellt, währen er im anderen Jahr die wenigsten Aktivitäten zeigte. Generell kann man zumindest über beide Jahre sagen, dass der Vollmond durchgängig am allerwenigsten Fischaktivität bis gar keine zeigte.

Das heißt aber nicht, dass es da keine oder nur die Fische beißen. Vielmehr soll es einen Hinweis geben, wann die Chancen am größten sind, sofern man natürlich auch am Wasser ist.


Nur angeln ist schöner ;-)
zuletzt bearbeitet 28.05.2013 09:13 | nach oben springen

#12

RE: Wetter,Wasser und Mondstände

in Strategien und Taktik 10.07.2013 10:35
von udo1958 • Mitglied | 206 Beiträge

Hallo

Ein ganz entscheidenter Faktor ist für uns der Luftdruck, meines erachtens viel wichtiger als Wasserstand und Mondphase, liegt der Luftdruck mehrere Tage über 1000 Hectopascal sind die Aussichten auf Fischaktivität viel größer als unter 1000 HP, das ist unsere Erfahrung.

MfG

Udo (blaubärbling)


nach oben springen

#13

RE: Wetter,Wasser und Mondstände

in Strategien und Taktik 10.07.2013 23:46
von Dirk H. (gelöscht)
avatar

Hallo Udo

Auch habe die erfahrung gemacht das ein Stabiler und Hoher Luftdruck deutlich mehr Bisse bringt als ein Niedriger.Wichtig ist auch das der Luftdruck über mehrere Tage Stabil ist.


nach oben springen

#14

RE: Wetter,Wasser und Mondstände

in Strategien und Taktik 11.07.2013 11:16
von udo1958 • Mitglied | 206 Beiträge

Hallo Dirk

Meine Worte, ich wünsch dir für die Saison noch viele Dicke, ich hab ab 15.07. 5 Wochen Urlaub, da wollnmer ma sehen was noch geht, die Saison ist ja noch lang

Gruß

Udo


nach oben springen

#15

RE: Wetter,Wasser und Mondstände

in Strategien und Taktik 11.07.2013 19:47
von Steve • Mitglied | 50 Beiträge

5 Wochen Urlaub.....???????.......


Gruß Mauleee
zuletzt bearbeitet 11.07.2013 19:48 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 76 Gäste , gestern 235 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7949 Themen und 80166 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Mitglieder | Wer ist Online? | FAQ & Impressum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de