Wallerforum Rhein Main - Das Welsforum für erfolgreiches Wallerfischen an Rhein, Main und den großen Flüssen Europas Forum Übersicht - Strategien und Taktik » Angelstelle Wallerforum Rhein Main



#1

Angelstelle

in Strategien und Taktik 25.01.2014 20:48
von Alex-1988 • Mitglied | 324 Beiträge

Hey Leute,
Bin ja noch kein Profi und versuche noch vieles aber habe mal paar Fragen.
Wenn ihr kein boot zu Verfügung habt da es verboten ist bei uns hier am Rhein wie bringt ihr eure Montagen raus ich mache es bis jetzt immer mit einem LuftBallon (steinmontage) und wo angelt ihr am liebsten also strömungskante oder Hauptstrom oder oder oder und ich möchte noch gerne wissen wie groß ihr eure köderfische wählt wenn ihr aussuchen könnt, ich hoffe ich bekomme einig Tipps von euch. Gruß Alex


nach oben springen

#2

RE: Angelstelle

in Strategien und Taktik 27.01.2014 13:48
von Flo007 • Mitglied | 336 Beiträge

Also ohne Boot ist besser mit. Stellen sind klar tiefe kanten wo es schnell hoch geht zB 5m auf 2 m. Strömungskanten sind super ! . Köderfisch wahl Bressen 25 -30 cm aber auch ein kleines rotauge geht super 15 -20 cm aber meistens angel ich mit Wurm. Weil zu viel kontrolliert wird und Tod nix bring ! Oder hat einer eine andre Meinung ?


Nur wer am Wasser ist kann auch fangen ...
nach oben springen

#3

RE: Angelstelle

in Strategien und Taktik 27.01.2014 18:36
von Dennis92 • Mitglied | 149 Beiträge

Ich würde auch sagen das ein Boot schon erste wahl ist,.... dies steht mir aber im moment auch noch nicht zur verfügung...
Aber man muss sich ja zu helfen wissen und Rheinboard sei dank :) ich bekomme meine Steine auch so an ort und stelle.
Die bereiche ich dennen ich fische variiere ich ständig weil ich immer auf der suche nach der perfekten stelle bin je nach wasserstand, tendenz und wetter. Das der Tote Köfi nicht funktioniert kann ich nicht sagen... hatte kurz vor Neujahr auf einen Toten Köfi einen richtig schönen Biss konnte ihn aber leider nicht verwerten.... Es hilft seinen totem Köfi mit einer Tauwurm Kombi leben ein zu bringen oder Tintenfisch als lockstoff mit an den Köfi zu hängen. Wenn dir diese methoden nicht zur verfügung stehen kannst du den Köfi auch einfach an den Flanken einschneiden so verbreitet sich sein geruch schneller unter wasser :) hoffe das dir das eine Hilfe ist! ;)


Gruß Dennis!
________________________

Eat, Sleep go Fishing!
nach oben springen

#4

RE: Angelstelle

in Strategien und Taktik 27.01.2014 19:23
von Alex-1988 • Mitglied | 324 Beiträge

Hi danke für eure Antworten würde auch gerne ein boot nehmen aber ist in NRW verboten, dann mache ich ja soweit alles richtig das mit dem Rheinboard muss ich mal testen werden sofort berichten wenn ich damit ne Tour gemacht habe. Gruss


nach oben springen

#5

RE: Angelstelle

in Strategien und Taktik 27.01.2014 20:49
von Dennis92 • Mitglied | 149 Beiträge

Wie das mit dem Boot ist in NRW verboten ? Komme auch aus NRW... Woher hast du diese Information wenn ich fragen darf ?


Gruß Dennis!
________________________

Eat, Sleep go Fishing!
nach oben springen

#6

RE: Angelstelle

in Strategien und Taktik 28.01.2014 00:10
von Alex-1988 • Mitglied | 324 Beiträge

Also ich Angel in der Kölner Gegend und da is das Verboten steht auch groß auf der Jahreskarte. gruss


nach oben springen

#7

RE: Angelstelle

in Strategien und Taktik 28.01.2014 10:00
von Martin E. • Mitglied | 9.458 Beiträge

Hey Alex,

es ist immer schwer so pauschal eine Aussage zu tätigen.
Natürlich gibt es die immer wieder besprochen Stellen,
wie z.B. Strömungskanten, Buhnenköpfe und Abrisse in der Bodenstruktur.

Strömungskanten uund Buhnenköpfe findet man auch ohne Boot
was die Bodentruktur angeht, bleibt nur das Ausloten mit der Rute, wer das
drauf hat kommt gut klar damit, wer nicht tut sich schwer.

Ich Persönlich fische meist an Strömungskanten oder an der Kante der Fahrrinne,
diese kann man auch mal ohne Boot befischen.
Aber auch im Frühjahr sind Flachwasserzonen echt klasse .....

Viele Grüße
Martin


nach oben springen

#8

RE: Angelstelle

in Strategien und Taktik 28.01.2014 13:35
von Rolf • Mitglied | 28 Beiträge

Hi Alex
Ich fische auch meistens an Strömungskanten oder auch direkt an der Steinpackung
da ich auch kein Boot habe. Funktioniert ganz gut.


Die Schnur muß nass sein!!!
zuletzt bearbeitet 28.01.2014 13:36 | nach oben springen

#9

RE: Angelstelle

in Strategien und Taktik 29.01.2014 20:28
von keusi • Mitglied | 523 Beiträge

Hi Alex
Ich würde ein 500gr Blei nehmen und in die Strömung schmeißen,die Strömung drückt das Blei gegen die Kante und bleib dann liegen.Besser kannst du es auch nicht mit dem Echo setzten!!

Gruß Keusi


Zum Angeln geboren,
zur Arbeit gezwungen
nach oben springen

#10

RE: Angelstelle

in Strategien und Taktik 29.01.2014 22:19
von Alex-1988 • Mitglied | 324 Beiträge

Das werde ich mal versuchen habe aber jetzt noch eine Hafen Karte bekommen und somit wird kla sein das ich da die meiste zeit Sitze weil es perfekt zum angeln ist, jetzt brauchen wir alle nur noch gutes Wetter .


nach oben springen

#11

RE: Angelstelle

in Strategien und Taktik 30.01.2014 20:08
von Dennis92 • Mitglied | 149 Beiträge

Gibt kein schlechtes Wetter!
Gibt nur schlechtes Tackle!


Gruß Dennis!
________________________

Eat, Sleep go Fishing!
nach oben springen

#12

RE: Angelstelle

in Strategien und Taktik 01.02.2014 14:01
von keusi • Mitglied | 523 Beiträge

So geht es auch ohne Boot

http://www.youtube.com/watch?v=gFaLWU8y4zM#t=57


G Keusi


Zum Angeln geboren,
zur Arbeit gezwungen
nach oben springen

#13

RE: Angelstelle

in Strategien und Taktik 01.02.2014 18:12
von Alex-1988 • Mitglied | 324 Beiträge

Wird aber schwer wenn mann fast immer nur zu zweit unterwegs ist trotzdem guter tipp


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 160 Gäste und 1 Mitglied, gestern 257 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7949 Themen und 80166 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :




Mitglieder | Wer ist Online? | FAQ & Impressum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de