Wallerforum Rhein Main - Das Welsforum für erfolgreiches Wallerfischen an Rhein, Main und den großen Flüssen Europas Forum Übersicht - Das Rheinboard bei geringer strömung! Versuchen ist alles. Wallerforum Rhein Main



#1

Das Rheinboard bei geringer strömung! Versuchen ist alles.

in Strategien und Taktik 08.05.2014 19:20
von Kampfdackel666 • Mitglied | 19 Beiträge

Hallo ihr lieben!

Ich bin Waller einsteiger aber Tackle verrückter! Ich habe keine Lust bei einem 3-4 Stunden trip immer ein schlauchboot aufzubauen. Genau aus diesem Grund habe ich das Angebot von Rheinboards.com angenommen und mir eins der letzten Rheinboards Gen 1 gekauft. Nach dem Motto mal alles ausprobieren.
Ich habe zu anfang schwer daran gezweifelt das ich das Rheinboard bei unserer Main Strömung überhaupt rausbekomme.
Also bin ich an eine Stelle ausserhalb Frankfurts gefahren von der ich aus erfahrung weiss das das Wasser hier nur so rauscht.
Dort angekommen der SCHOCK!
Die Turbinen der Schleuse sind aus , alle Walzen sind zu. Das einzige was das Wasser bewegte war der Wind.
Der Main lag da wie ein See.
Ok Härtetest, aber jetzt war ich schon hier.
Also das Board ausgepackt noch mal über die bedienungsanleitung geschaut , die Führungsrute eingeklingt und zu wasser gelassen. Anfangs ging gar nichts.
Ich habe das Board dann mit der Spitze in die Flussmitte gedreht und mit der Rutenspitze raus schuppst. 2-3 meter hats das gebracht und nun konnte ich mit gelegentlichem abtreiben lassen und anziehen das Board stück für Stück rausbekommen. bei ca. 15 meter habe ich es wieder reingeholt. Gedauert hat das soweit rausbekommen ca. 13 Minuten.
Aber wir reden hier von fast gar keiner Strömung. Mit einem ca. 3 Kilo schweren stein ging es wegen dem tieferen Schwerpunkt dann noch besser.

Heute war ich nochmal draussen diesmal 300 meter unterhalb der Stelle vom Vortag. Resultat etwas mehr Strömung also gleich mit nem Stein getestet. Belastungsgrenze des Board ausgereizt und gefreut wienen Schneekönig als es rauszog.
ich habe ca. eine entfernung von 30 Metern erreicht als ich den stein mit einem anhieb abgekippt habe.
Ich freu mich schon auf einen richtigen Strömungstest wenn am Main mal wieder normale Verhältnisse herrschen.

Aber als Fazit. Hervorragender Kontakt und support von Rheinboard.com. Das Board war innerhalb weniger Tage da. Es war Super Verpackt und traumhaft verarbeitet. Die Idee und die Umsetzung ist super getroffen. Mein Lob und danke.


Euer Idefix!


zuletzt bearbeitet 08.05.2014 19:22 | nach oben springen

#2

RE: Das Rheinboard bei geringer strömung! Versuchen ist alles.

in Strategien und Taktik 08.05.2014 19:44
von keusi • Mitglied | 523 Beiträge

Hi
Wer sein Gewässer kennt (löcher,kannte,rinne)und diese mit dem Rheinboard erreich bar sind,dann ist das eine gute Lösung!
Habe es auf der Messe beäugelt,hat für mich einen guten eindruck gemacht.

G Keusi


Zum Angeln geboren,
zur Arbeit gezwungen
nach oben springen

#3

RE: Das Rheinboard bei geringer strömung! Versuchen ist alles.

in Strategien und Taktik 08.05.2014 20:03
von Kampfdackel666 • Mitglied | 19 Beiträge

Wir sind heute mal mit nem Schlauchboot und Echolot eine strecke an der ich
demnächst mal fischen wollte abgefahren. Und siehe da . Nach 30 meter abstand zum ufer null struktur
und alles glatt. Also reicht ein Rheinboard dicke. Ich muss noch erwähnen das ich nicht sehr zärtlich zum dem board war.
Aber es hat eigentlich nur kleine schrammen abbekommen und das obwohl es mit schmackes
in die steinpackung gerauscht ist. Aber bitte vermeiden dann hat man es einfach länger.

Euer idefix


nach oben springen

#4

RE: Das Rheinboard bei geringer strömung! Versuchen ist alles.

in Strategien und Taktik 13.05.2014 20:17
von rheinboards • Mitglied | 73 Beiträge

Das Kleine kann gerne mit Schmackes in die Steinpackung, was sich im Praxiseinsatz auch gar nicht vermeiden lässt.
Das muss das Board abkönnen und kann es auch , dafür ist es konstruiert.
Im Übrigen sind alle Bauteile , auch der Körper, problemlos und zu fairen Konditionen austauschbar.
Grüße von Stromkilometer 735
Markus


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 265 Gäste , gestern 317 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7950 Themen und 80169 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Mitglieder | Wer ist Online? | FAQ & Impressum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de