Wallerforum Rhein Main - Das Welsforum für erfolgreiches Wallerfischen an Rhein, Main und den großen Flüssen Europas Forum Übersicht - Wallerschnüre » Hauptschnur Wallerforum Rhein Main



poll Umfrage: Bitte geben Sie hier Ihre Frage ein!
Stimmen zur Umfrage "Bitte geben Sie hier Ihre Frage ein!" 2 Stimmen abgegeben.
graph_table Tabellarische Auswertung
graph_pic Grafische Auswertung
Antworten Anteil der Stimmen Abgegebene Stimmen

1. Gut 100% 2

2. Schlecht 0% 0
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
2 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.

#1

Hauptschnur

in Wallerschnüre 06.10.2019 19:09
von MultiJunky • 4 Beiträge

Hey ich bräuchte mal Rat da ich eine neue hauptschnur brauche weil ich noch Schüler bin und daher begrenzt Geld zur Verfügung habe habe ich mir von balzer die iron line cat gekauft welche jedoch nichts aushält deswegen ist meine Frage was die Qualität der s line von black cat betrifft da diese ja auch im unteren preissegment angesiedelt ist und somit in meinem preissegment liegt wäre schön wenn jemand der die schnur schonmal hätte ein Feedback gibt


nach oben springen

#2

RE: Hauptschnur

in Wallerschnüre 10.10.2019 10:45
von walliballi • 1 Beitrag

Hallo,

kenne die S Line nicht. Ich persönlich fisch die Kastking in 0.70mm mit 8 Strängen. Super günstig und hat bisher alles mitgemacht, fällt nur bisschen dünner aus. Deshalb hab ich die 0.70er für den Rhein genommen. Versand dauert halt ein wenig, da sie aus China kommt.
In deinem Budget ist sie aufjedenfall mit knapp 30 Euro für 1000m.

Viele Grüße


zuletzt bearbeitet 10.10.2019 10:45 | nach oben springen

#3

RE: Hauptschnur

in Wallerschnüre 19.10.2019 15:17
von Marlon Kloser • Mitglied | 10 Beiträge

die daiwa J braid x8 ist noch ne gute und günstige alternative, nur abriebstechnisch nicht der hit, aber mit schlagschnur eher kein problem.
die BC S-Line ist wesentlich abriebsfester, zumindest neu, wie es auf dauer aussieht weiss ich nicht, da ich die stroft Gtp fische, da bist du aber bei gut 200€ pro Tausend meter, hält dafür ewig, lässt sich super spleissen und macht wirklich alles mit.
wenn du nen mittelding willst, was, auch auf dauer, mindestens so abriebsfest wie die stroft ist, dann nimm die Zeck hulkline, enorm eng geflochten, langlebig ebenfalls gut zu spleissen und zu knoten, preis sind knapp 170€/km ist aber wirklich das geld wert und kannst du auch mal 5 jahre drauflassen, gerade wenn du schlagschnur verwendest und die kriegst du auch in kleineren mengen, ohne das sich der meterpreis ändert.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andreas1991
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste , gestern 56 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7948 Themen und 80162 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Mitglieder | Wer ist Online? | FAQ & Impressum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de