Wallerforum Rhein Main - Das Welsforum für erfolgreiches Wallerfischen an Rhein, Main und den großen Flüssen Europas Forum Übersicht - Neues aus der Szene » Erstes Anliegen nach Neuvorstellung Wallerforum Rhein Main



#1

Erstes Anliegen nach Neuvorstellung

in Neues aus der Szene 17.10.2012 18:12
von mstahl007 • Mitglied | 374 Beiträge

Ich hoffe es passt hier rein.

Hallo erst mal. Gestern ist mir etwas passiert was meine Einstellung komplett umgekrempelt hat. Meine Frau un ich waren gestern in Neuwied unterwegs. Wir fuhren am Rhein entlang ( für mich Fremdseite ), plötzlich sagte meine Frau "Schatz ein Angelladen" ohne zu denken Lenkrad rum und auf den Parkplatz. Wir also da rein, schöner Laden. Wollte mir sowieso noch ein paar Hacken und Vorachschnur holen. Bis hierhin alles noch OK.
Jetzt zum geschehen. Der freundliche Fachhändler und ich sind ins Gespräch gekommen. Die typischen fragen, wo angelst du, wie angelst du, welches Material benutzt du?
Er mir jedenfalls das Wallerzubehör gezeigt und mir erst mal an die Matikor Geschichte rangeführt, kannte ich vorher nicht.
Nunja ob es meine Wahl der Stellen ist oder meine Technik oder mein Gerät, alles nicht so ganz knusper, seiner meinung nach.
Schnur und Rollenwahl (Penn 950, AHF Leitner 50er) sollen wohl nicht der bringer sein.?.?
Rute ,OK gebe zu gespart zu haben. Meine Technik ( U-Pose am Grund) soll wohl auch die Falsche Wahl sein. Vorfächer (Black Cat, Uni Cat) sind seiner meinung nach nur Spielzeug, mitlerweile binde ich auch selber. Der eigentlich freundliche hat mir dann noch ein paar Ruten gezeigt, schöne dinger. Wie ich sagte, ich hätte gerne was über 3m weil ich damit besser klar komme meinte er direkt das wäre quatsch. War jedenfalls schwer angepisst wie meine Frau mich drauf hinwies das der Kolege hinter der Kasse nur die Augen verdrehen würde.

Ich habe die Nummer dann auch abgebrochen. Fazit: Habe Mantikor kennen gelernt und finde das Material schon ganz gut.
Werde mir Wahrscheinlich die Mantikor Exorzist kaufen, aber bei meinem Händler.

Gruß Micha


Gruss Micha
nach oben springen

#2

RE: Erstes Anliegen nach Neuvorstellung

in Neues aus der Szene 30.10.2012 10:27
von CS AngelshopWerbepartner | 1.698 Beiträge

Ich kann dir von "solchen Händlern" hundertfach berichten.

Bei mir kam ein Kunde in den Laden mit einer "Wallerrolle mit Schnur drauf"
ich hätt mich bald weggeschmissen vor Lachen, wenn es nicht so traurig gewesen wäre !!
Irgend eine Spro 60€ Rumpel mit einer 0,35mm billigen Geflochtenen


Ruten werden vielen Kunden immer wieder sehr gerne irgend welche Stöcke aus dem
Meeresbereich angedreht und / oder heftigere Hechtruten so bis 180g Wurfgewicht
und die sollen dann angeblich das Beste auf dem Markt sein.


Gerade bei sehr sehr großen Ketten ( ich nenne keine Namen ) passiert so etwas doch
auffallend oft, natürlich auch bei sehr sehr kleinen Lädchen, bei denen die Besitzer
keine Ahnung von Wallerfischen haben und nur versuchen ihren alten Scheiss los zu
werden.

Fachberatung bekommst du in Fachgeschäften in denen auch echte Wallerfischer
arbeiten. Häufig sind das dann eh die Werbepartner aus den einschlägigen Wallerforen !!

Gruß
Steffen Cornelsen

www.csangelshop.de
www.cs-baits.de



zuletzt bearbeitet 30.10.2012 10:28 | nach oben springen

#3

RE: Erstes Anliegen nach Neuvorstellung

in Neues aus der Szene 04.11.2012 06:57
von Christian W. (gelöscht)
avatar

Moin! Also wenn dir jemand sagt,dass ne 950er Penn mit ner Leitner Schnur nix taugt,dann hat er keine Ahnung.Ich persönlich fische zwar was anderes,aber das ist Geschmackssache.Bei kleineren Händlern ist es schon oft so,wie Steffen geschrieben hat.Deren Erfahrung beim Wallerfischen beschränkt sich meist auf nen meter fisch am Forellenteich.


nach oben springen

#4

RE: Erstes Anliegen nach Neuvorstellung

in Neues aus der Szene 04.11.2012 14:16
von mstahl007 • Mitglied | 374 Beiträge

Ich war schon ein bischen platt nachdem der mir solche dinge an den Kopf geknallt hat. Da ich aber nicht auf der Wurstsuppe hergeschwommen bin konnt ich mir schon ein Bild von der ganzen sache machen.


Gruss Micha
nach oben springen

#5

RE: Erstes Anliegen nach Neuvorstellung

in Neues aus der Szene 16.11.2012 20:50
von Wolfgang R. (gelöscht)
avatar

Nachdem was ich da gelesen habe wird das bestimmt der Tackle Dealer Deines Vertrauens

Steffen hat das schon korrekt geschrieben. Die beste Beratung bekommt man bei Leuten, die wissen wovon sie reden.
Die verkaufen nämlich auch keinen Schrott, das sie genau wissen was passiert wenn an untauglichem Gerät Fische abreissen


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 72 Gäste , gestern 80 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7951 Themen und 80168 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Mitglieder | Wer ist Online? | FAQ & Impressum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de