Wallerforum Rhein Main - Das Welsforum für erfolgreiches Wallerfischen an Rhein, Main und den großen Flüssen Europas Forum Übersicht - Frankreich » Petit Rhône Wallerforum Rhein Main



#1

Petit Rhône

in Frankreich 03.04.2013 06:59
von Andy.R • 3 Beiträge

Guten morgen an alle

Ich fahre am 1.5.2013 das erste mal mit meinem kolegen an die Petit rhône .
Ich wollte mal fragen ob jemand von euch da schon mal war und mir vilt ein paar Tipps geben kann,
(kleine Info wir haben nur zwei Schlauchboote dabei also brauchen wir einen Uferplatz)

Was mir die meisten sorgen bereitet ist wo ich mein Auto sicher abstellen kann ich habe jetzt schon oft gelesen das es ein Campingplatz
Geben soll aber ich finde den nicht bei google.
Vilt hat ja einer von euch eine Adresse.

Vielen dank schon mal für die Antwort
Andreas.


nach oben springen

#2

RE: Petit Rhône

in Frankreich 03.04.2013 08:16
von Esox63 • Mitglied | 4.445 Beiträge

Hi Andreas
Schau mal auf dschungelwaller.de - vielleicht kannst Du dort Deinen Wagen gegen eine Gebühr abstellen.
Gruss aus Basel
René


nach oben springen

#3

RE: Petit Rhône

in Frankreich 03.04.2013 08:25
von Andy.R • 3 Beiträge

Gude
Dschungelwaller wollen 200€ für 7tage haben
und wir wollen ja 12tage unten bleiben
und ich find das sau teuer

aber schon mal danke Esox63


nach oben springen

#4

RE: Petit Rhône

in Frankreich 03.04.2013 08:34
von Esox63 • Mitglied | 4.445 Beiträge

Vergleiche was die Reparatur nach dem Aufbruch Deines Wagens kostet - dann ist dieser Preis wieder tief.
Es gab mal einen Camping-Platz an der Petit-Rhone - aber der ist vermutlich nicht mehr offen.
Sprichst Du Französisch? Dann kann Dir ein Bauer sicher weiterhelfen. Wird dann aber sicher auch EUR 50 - 100 sein.


zuletzt bearbeitet 03.04.2013 17:44 | nach oben springen

#5

RE: Petit Rhône

in Frankreich 03.04.2013 12:41
von Rheinangler • Mitglied | 588 Beiträge

Und was sagt uns das?
Abzocke wo man hinschaut?

Mit einem franzmann - angler kontakt suchen, aufnehemen und sich noch zum angelplatz fahren lassen?


Die Zeit ist der beste Lehrmeister, nur schade, dass sie ihre Schüler umbringt.

Gruß Rheinangler


nach oben springen

#6

RE: Petit Rhône

in Frankreich 03.04.2013 17:47
von Esox63 • Mitglied | 4.445 Beiträge

@ Jürgen
So ein sicherer Parkplatz ist mE EUR 5 - 10 pro Tag wert. Versuche mal zu Hause einen Tag zu parken - das wird sicher
deutlich teurer werden. Dann ist es sicher auch so, die Möglichkeiten nicht sehr zahlreich sind und somit kein grosser
Konkurrenzkampf/Wettbewerb herrscht. Aber immer nur billig ist auch nicht das Wahre, oder?


nach oben springen

#7

RE: Petit Rhône

in Frankreich 04.04.2013 07:12
von Andy.R • 3 Beiträge

Also ich glaube ich hab jetzt ein platz gefunden
Sylverreal da soll ein zeltplatz sein jetzt muss ich nur noch schauen was der haben will für 12tage


nach oben springen

#8

RE: Petit Rhône

in Frankreich 04.04.2013 09:23
von Rheinangler • Mitglied | 588 Beiträge

Hallo Esox 63 (kommt es von 63 hechten?)

Bei 5-10€ will ich ja nichts sagen?

Bei mir parken, kein problem, 500m² abzüglich haus und 55m² werkstatt.
Und vor meinem grundstück sollte keiner parken, wird sofort abgeschleppt; will ja auch zu jeder zeit mit dem womo und boot rausfahen können. Nein der platz ist nur für mich und meinem hänger.

In ungarn (donau) habe ich immer jemanden gefunden der mir nach dem slippen mein gespann auf sein grundstück gefahen hatte, wo es sicher stand.
Dafür bekam er auch die fische die ich gefangen hatte und ich nochmals zum gegenzug meine brötchen?

Nur der famielienurlaub in kroatien da klappt es auch nicht oder besser gesagt nach der kriegszeit nicht mehr.
500,00€ nur fürs boot muß ich dort für die 14 tage kalkulieren, ohne sprit.
Hafen, boje, angelschein, trailer abstellen, selbst 100€ damit ich auf dem meer fahren darf usw.
Aber mit meiner fam. habe ich es durchgesetzt das wir nächstes jahr nach schweden fahren werden, diese abzocke mache ich nicht mehr mit?
Und das ging auch nur weil ich gesagt hatte das ich das boot nicht mehr mitnehmen werde.
Da haben sie gerechnet, wo machen wir das ganze gelerch hin was sie im urlaub alles unbedingt brauchen und sich nicht alles im womo unterbringen läßt?

Also, nicht n u r Lidel?
(Gestern im fischgroßhandel gewesen, garnelen, zwei zahenbrassen, ein ltr. olivenöl und gewürze 50,00 €.)
Alles kein problem aber abzocke, nein danke?


Die Zeit ist der beste Lehrmeister, nur schade, dass sie ihre Schüler umbringt.

Gruß Rheinangler


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 62 Gäste , gestern 56 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7951 Themen und 80168 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Mitglieder | Wer ist Online? | FAQ & Impressum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de