Wallerforum Rhein Main - Das Welsforum für erfolgreiches Wallerfischen an Rhein, Main und den großen Flüssen Europas Forum Übersicht - Wallerschnüre » Schlagschnur oder nicht ? Wallerforum Rhein Main




#1

Schlagschnur oder nicht ?

in Wallerschnüre 31.01.2016 21:07
von Kevin D. • Mitglied | 146 Beiträge

Hallo zusammen ,

Würde gerne mal wissen ob ihr im Rhein mit Schlagschnur fischt oder eher nicht ?

Wenn ja welche Schnüre verwendet ihr da ? Und hat jemand Erfahrung mit der snag leader von zeck ?

Schönen Abend


nach oben springen

#2

RE: Schlagschnur oder nicht ?

in Wallerschnüre 31.01.2016 21:19
von Cool Man • Mitglied | 253 Beiträge

Hallo Kevin,

ich habe bislang noch keine Schlagschnure verwendet,
weder im Main, Rhein oder Neckar.

Beim Karpfenangeln schon, aber da fischt man auch andere Schnüre.

Aber du wirst bestimmt von dem ein oder anderen hier einen Tipp diesbezüglich bekommen !


Viele Grüße
Cool Man
Kevin D. hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Schlagschnur oder nicht ?

in Wallerschnüre 31.01.2016 21:33
von Wolfgang R. • Mitglied | 2.834 Beiträge

Hallo Kevin,

ich persönlich habe auch keine Schlagschnur, aber es gab vor kurzem grade einen Thread darüber in dem ausführlich das Pro und Contra diskutiert wurde.. Bitte einfach mal die Suche benutzen


Gruß Wolfgang


nach oben springen

#4

RE: Schlagschnur oder nicht ?

in Wallerschnüre 31.01.2016 21:35
von Wolfgang R. • Mitglied | 2.834 Beiträge

Hab grad mal den betreffenden Beitrag gesucht

Schlagschnurverbindung ?


Gruß Wolfgang


Kevin D. hat sich bedankt!
nach oben springen

#5

RE: Schlagschnur oder nicht ?

in Wallerschnüre 31.01.2016 21:39
von Wallerprofie • Mitglied | 183 Beiträge

@Wolfgang R.

da ging es aber um die verbindung zwischen Hauptschnur und Schlagschnur

Denke da kann er doch gerne als ergänzung dieses Thema auch noch ausgibig diskutieren lassen.


nach oben springen

#6

RE: Schlagschnur oder nicht ?

in Wallerschnüre 31.01.2016 21:42
von Wolfgang R. • Mitglied | 2.834 Beiträge

Da haben wir aber auch über das FÜR und WIDER gesprochen
Natürlich können wir das Thema an der Stelle weiter führen. Ich denke nur es wäre sinnvoller so etwas in einem Thread zusammenzufassen, oder ?


Gruß Wolfgang


nach oben springen

#7

RE: Schlagschnur oder nicht ?

in Wallerschnüre 31.01.2016 23:24
von Manuel G. • Mitglied | 2.055 Beiträge

Zeck hast da ne ganz gute Schlagschnur rausgebracht.
Schaue mal bei unseren werbepartner nach.


nach oben springen

#8

RE: Schlagschnur oder nicht ?

in Wallerschnüre 01.02.2016 13:23
von Cool Man • Mitglied | 253 Beiträge

Zitat von Wolfgang R. im Beitrag #6

Ich denke nur es wäre sinnvoller so etwas in einem Thread zusammenzufassen, oder ?


Dann hast du dich aber nicht deutlich ausgedrück
Aber im Grunde sind es zwei verschiedene Themen ...

Das eine Schlagschnur - JA/NEIN
das andere
Verbindung der Schlagschnur

Aber wir wollen ja nicht zu kleinlich werden


Viele Grüße
Cool Man
Kevin D. hat sich bedankt!
nach oben springen

#9

RE: Schlagschnur oder nicht ?

in Wallerschnüre 01.02.2016 17:37
von Hubert • Mitglied | 509 Beiträge

Hallo,
Schlagschnüre machen einfach Sinn wenn du Hindernisse wie zum Beispiel, Bäume im Wasser, Abrißkanten, Steinpackungen mit Muschelbänken oder ähnliches im Wasser hast. Und gegebenenfalls auch kein Boot zu Verfügung hast.
Nur muss man dieses Risiko eingehen, so nahe an den Hindernissen zu fischen ?
Auch eine Schlagschnur ist kein Garant dafür,dass ich den Waller bekomme oder auch vielleicht verliere.
Ich versuche das Risiko mit Schlagschnur zu fischen auf ein minimum zu reduzieren.

Gruß Hubert


Kevin D. hat sich bedankt!
nach oben springen

#10

RE: Schlagschnur oder nicht ?

in Wallerschnüre 02.02.2016 01:30
von Waller-Benni • Mitglied | 155 Beiträge

Wie viel dicker sollte die Schlagschnur sein ?
Und aus welchem Material ?

Gruß
Benni


Viele Grüße
Benni
nach oben springen

#11

RE: Schlagschnur oder nicht ?

in Wallerschnüre 03.02.2016 14:11
von Mika • Mitglied | 174 Beiträge

Hallo Bennni,

das ist eine gute Frage ?

ich würde sie dir gerne beantworten, aber ich habe auch keine Erfahrung damit.


Viele Grüße aus Frankfurt
Mika
nach oben springen

#12

RE: Schlagschnur oder nicht ?

in Wallerschnüre 03.02.2016 18:55
von Hubert • Mitglied | 509 Beiträge

Hallo Benni,
nimm 1,2mm 1,3mm geflochtenes Vorfachmaterial und gut ist.
Kannst auch eine 0,70mm Leitner Super Cat davorschalten, Lauflänge zwischen 10-20Meter je nach Hinderniss.

Gruß Hubert


nach oben springen

#13

RE: Schlagschnur oder nicht ?

in Wallerschnüre 14.04.2016 11:37
von tjp • Mitglied | 2 Beiträge

Hello,

da ich "nur" eine 0,45er verwende, nehme ich hier in der Donau eine 1mm Schlagschnur, da wir viele Steine mit Muscheln haben.

Hab den Zeck Snag Leader in Verwendung.


LG, Thomas
nach oben springen

#14

RE: Schlagschnur oder nicht ?

in Wallerschnüre 14.04.2016 12:51
von Walter • Mitglied | 1.223 Beiträge

Ich kam bisher immer gut ohne schlagschnur klar.

Jedoch die letzten 2 Wochenenden am Rhein zeigten mir das dort ne schlagschnur nötig is, hab ach die Zeck und bei dem 1,82 letzte Woche war selbst die schon 3/4 durch Übels aufgeraut ne normale Hauptschule wäre schon durchgewesen.
Am Rhein ganz klar schlagschnur👍
Bin am überlegen 25 Meter 1,2mm mono zu nehmen auf meinen tyrnos dürfte des funktionieren.


Gruß

Wer fängt, hat Recht!
nach oben springen

#15

RE: Schlagschnur oder nicht ?

in Wallerschnüre 14.04.2016 14:11
von Lucky1984 • Mitglied | 87 Beiträge

Habe mir jetzt zum testen mal 50m 1,1mm Aramidseil bestellt. übernächstes Wochenende werd ich es dann mal testen können.



nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 202 Gäste , gestern 240 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7949 Themen und 80166 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Mitglieder | Wer ist Online? | FAQ & Impressum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de