Wallerforum Rhein Main - Das Welsforum für erfolgreiches Wallerfischen an Rhein, Main und den großen Flüssen Europas Forum Übersicht - RE: Wallerschnur - 3 Wallerforum Rhein Main




#31

RE: Wallerschnur

in Wallerschnüre 02.12.2009 14:56
von Frank G. (gelöscht)
avatar

Hallo peppi,
ich beurteile eine gute wallerschnur nicht nur nach der Tragkraft,viel wichtiger ist die Abriebfestigkeit.
Ich habe bei einer leitner Super Cat 0,60mm Tragkraft 113 kg 2 mal Schnurbruch gehabt, das lag meiner Meinung nach nicht an der tragkraft sondern an der Abriebfestigkeit. Von daher habe ich meine Meinung geändert und ich kann nur sagen,es gibt sehr gute Schnüre die kein vermögen kosten aber alle meine Ansprüche erfüllen.


nach oben springen

#32

RE: Wallerschnur

in Wallerschnüre 02.12.2009 15:11
von Martin E. • Mitglied | 9.458 Beiträge

HI Frank,

da hast du recht, aber auch hier kann ich nur sagen das die Mantikor
in der hinsicht Top ist .....
Aber das haben wir ja schon mit Tilo getestet ..... gelle

Gruß
martin


nach oben springen

#33

RE: Wallerschnur

in Wallerschnüre 02.12.2009 15:54
von Frank G. (gelöscht)
avatar

Hallo Martin,
ja das haben wir, ich sehe es halt so,warum 300,00€ für eine Schnur ausgeben,wenn ich eine vergleichbare für 100,00€ bekomme.


nach oben springen

#34

RE: Wallerschnur

in Wallerschnüre 02.12.2009 15:56
von Martin E. • Mitglied | 9.458 Beiträge

Da hast du recht Frank ....
Bin mal gespant auf Samstag, dann sehe ich die ja auch


nach oben springen

#35

RE: Wallerschnur

in Wallerschnüre 02.12.2009 22:07
von Peppi • Mitglied | 81 Beiträge

Hallo
Hallo Frank
Ja nur die Tragfähigkeit reicht ja nicht.Abrieb ist ganz klar sehr wichtig.
Die Leitner hat man halt überall gehört.
Ja und das mit den 300 Euro ist ja auch richtig,man muß nicht immer das teuerste nehmen.
Ich war ja all die Jahre mit der Gigafish und der Waller kalle sehr zufrieden.
Auf dem Schnursektor tut sich ja dauernd was.Jeder meint er hätt die beste usw....
Ich schau mir die in aller Ruhe an auf der Messe.Wie schon erwähnt brauch ich ja ein paar Meter.
Mal sehen wer mir da nen anständigen Preis machen kann.
Gruß Peppi


Don,t eat yellow snow


nach oben springen

#36

RE: Wallerschnur

in Wallerschnüre 03.12.2009 05:55
von Frank G. (gelöscht)
avatar

Hi Peppi, das würde ich an deiner Stelle auch machen.
Auf der Messe kannst Du direkt vergleichen.


nach oben springen

#37

RE: Wallerschnur

in Wallerschnüre 17.12.2009 00:16
von Martin M. • Mitglied | 422 Beiträge

hey peppi

ist auf der messe eigentlich was raus gekommen
hast du dich für eine schnur entschieden ??


nach oben springen

#38

RE: Wallerschnur

in Wallerschnüre 17.12.2009 00:25
von Martin E. • Mitglied | 9.458 Beiträge

HI Mülli,

bin zwar nicht Peppi, aber ich habe meine Schnur auch gefunden,
was ich nächstes jahr mal fischen möchte.

Ich werde mal die Giga Fish Power Line 0,65 Testen,
die macht einen sehr guten eindruck und ist um einiges
dünner wie die 50. mantikor, hat aber auch 84 kg tragekraft.
Das bedeutet mehr schnur auf der Rolle.

Gruß
Martin


nach oben springen

#39

RE: Wallerschnur

in Wallerschnüre 17.12.2009 00:55
von Waller Jo • Mitglied | 243 Beiträge

Hallo Martin,

das ist auch eine sehr gute Schnur
und auch nicht teuer.

Gruß
Jo


nach oben springen

#40

RE: Wallerschnur

in Wallerschnüre 17.12.2009 16:01
von Mario | 1.970 Beiträge

ja martin, für dich hat mehr schnur auf der rolle echt vorteile


lach


nach oben springen

#41

RE: Wallerschnur

in Wallerschnüre 17.12.2009 16:04
von Frank G. (gelöscht)
avatar

Hallo Stonie,

da kann ich Dir nur Recht geben.


nach oben springen

#42

RE: Wallerschnur

in Wallerschnüre 17.12.2009 17:26
von Martin E. • Mitglied | 9.458 Beiträge

Zitat von Stonie
ja martin, für dich hat mehr schnur auf der rolle echt vorteile
lach



Deshalb ja Mario ....


nach oben springen

#43

RE: Wallerschnur

in Wallerschnüre 17.12.2009 21:15
von Peppi • Mitglied | 81 Beiträge

Hallo
ich war leider nicht auf der Messe
Die Giga Fish Schnur vom Bernd Kluckert habe ich auf einer Okuma Longbow drauf.
Alles bestens.Gerade für Einsteiger eine Top Schnur...schon allein vom Preis her.

Nee ich hab mir sonst noch nix gegönnt.Möchte mir eure Ratschläge anschauen.
Die Mantikor usw schau ich mir an.
Bin noch am zusammenstellen von zwei neuen Bojen/Pellet Ruten Kombos.
Wenn die Kombos zusammengestellt sind widme ich mich der Schnüre.
Brauch dann auch einige Meter. auch weil ich mir so wie es aussieht 2 Shimano Tyrnos 30 kaufen möchte

Gruß Peppi


Don,t eat yellow snow


nach oben springen

#44

RE: Wallerschnur

in Wallerschnüre 24.12.2009 16:20
von Boris B, • Mitglied | 24 Beiträge

Servus,

die Cutline ist nur schwer mit anderen Schnüren zu vergleichen.

die 50er hat 8 Flechtpunkte / cm während die meisten anderen Schnüre gerade mal 4-6 haben
bei der 58 und 65 haben wir sogar 10 Flechtpunkte / cm.

Die Schnur ist was Abriebfestigkeit anbelangt jeden €uro wert.

Gruß
Boris



nach oben springen

#45

RE: Wallerschnur

in Wallerschnüre 24.12.2009 21:58
von Martin E. • Mitglied | 9.458 Beiträge

HI Boris,

ich gebe dir da zu 100% recht ....
nur was zur zeit echt blöd ist, man bekommt die fast niegens,
weil jeder Händler sagt, sie bekommen sie nicht bei.....

Gruß
martin


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Besucherzähler
Heute waren 143 Gäste , gestern 369 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 7950 Themen und 80169 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Mitglieder | Wer ist Online? | FAQ & Impressum

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de